line
line
line
line
line
       
  Info
Impressum
Anfahrt
 

Physik Vorkurs

 

Physics Prep Course

 

–> Zum Kursmaterial

–> FAQs zum Kurs

Teilnahme
Mitmachen kann jeder, auch wenn er nicht an der HdM studiert.
Neue Studenten der HdM können nachdem ihr Account eingerichtet wurde (erfolgt in den ersten Semesterwochen) den Kurs auch in den Computer-Poolräumen der HdM machen (Kopfhörer mitbringen). Wenn Sie einen Internetzugang via DSL oder schneller haben, können Sie den Kurs auch zuhause machen. Die Teilnahme ist freiwillig.

Mailadresse für Fragen zum Kurs:
physikvorkurs@hdm-stuttgart.de

 

Warum ein Vorkurs für Physik und für wen? Vorbereitung für Studienanfänger

Die Physikvorlesung für Studenten, die Diplomingenieur (Audiovisuelle Medien) oder Diplomwirtschaftsingenieur (Medienwirtschaft bzw. Werbung und Marktkommunikation) werden wollen, braucht eine Basis. Diese Basis ist das Abiturwissen aus einem Physik-Grundkurs. Der angebotene Vorkurs soll Lücken schließen oder Wissen auffrischen.

Wie funktioniert der Kurs? Online – Üben – Präsenz

Der Kurs hat eine Onlinephase, eine Übungsphase und eine Präsenzphase:
Onlinephase: Für jedes Kapitel gibt es einen QuickTime–Film; die Video-Spur zeigt den Tafelanschrieb, die Audio-Spur liefert die Stimme des Dozenten dazu. Hier können Sie das Dargebotene mitschreiben, damit es sich einprägt.
Übungsphase: An jedes Kapitel schließt sich eine Übungsphase an. Dazu gibt es zu jedem Kapitel Übungsaufgaben, die Sie selbstständig lösen sollen. Gelingt die Lösung nicht oder nur zum Teil, können Sie sich die Übungsaufgaben ebenfalls in einem QuickTime-Film vorrechnen lassen.
Präsenzphase: Am Semesterbeginn können sich die Kursteilnehmer mit einem Tutor treffen. Hier können Fragen zum Kurs gestellt werden. Die Termine werden in der ersten Physikvorlesung des Semesters bekannt gegeben.

Welche Form hat der Kurs? Lernkurs – kein Lehrkurs

Es ist primär ein Lern- und Wiederholungskurs und kein Lehrkurs. Im Mittelpunkt steht das Üben und Anwenden der Modelle. Inhalt ist der Stoff aus dem Physik-Grundkurs. Der Kurs hat in etwa den Inhalt des Buchs Beuthan, S.: Physik, Abi–Countdown Physik Grundkurs, 2. Auflage, Manz Vlg, 2001. Ein sehr gutes Schulbuch zum Selbststudium ist Bayer, R. et. al.: Impulse Physik 2 (Gesamtband), Ernst Klett Verlag, Stuttgart, 2000.

Ziel: Vorbereitung auf naturwissenschaftliche Grundlagenvorlesungen

Mit dem so gelernten und geübten sollen die Teilnehmer der Vorlesung Physik und den anderen naturwissenschaftlichen Grundvorlesungen besser folgen können.

Technik

Aufgezeichnet wird der Kurs mit einem Laptop von Apple das unter dem Betriebssystem OSX läuft. An den Computer ist ein Wacom Cintiq Grafiktablett angeschlossen, auf das der Text geschrieben wird. Geschriebener und gesprochener Text werden aufgezeichnet und mit QuickTime zusammen gebaut.

 

Why a Physics prep course?

Not all students take physics up to the end of school. But the lecture of physics requires a good basis. This basis is the "Abiturwissen" of a basic physics course in German high school. This preparatory course is intended to bring all freshmen up to the same level. At the moment, the course is only available in German.