line
line
line
line
line
       
  Info
Impressum
Anfahrt
 

Projekte im Wintersemster 2004/2005

 
  "Fortschritt entsteht nur, wenn man intelligent gegen die Regeln verstößt."
Boris Barlog
..........................................
 

PACMATCH

Pacmatch ist ein sportliches Computerspiel. Die Spielidee basiert auf dem klassischen Arcade-Spiel Pacman von 1980. Gespielt wird nicht, wie herkömmlich, mit Tastatur und Maus. Vielmehr müssen sich die Spieler auf drei mit Druckplatten versehenen Spielfeldern im Raum bewegen. Auf diesen müssen die Spieler hin und her springen, um die Figuren zu steuern. Das Spielfeld wird auf eine Leinwand projiziert und somit der Spieler vom traditionellen Computerbildschirm weggelockt. Das Spiel wird zum körperlichen Erlebnis.
Im Gegensatz zum ursprünglichen Single-Player Spiel, spielen drei Spieler mit- und gegeneinander. Dadurch wird die Situation eines Netzwerk-Spiels in den realen Raum gehoben, die Kommunikation zwischen den Spielern verstärkt.
Die räumliche Installation bietet dem Zuschauer Anreiz zum visuellen Konsum und zur aktiven Beteiligung am Spiel.

Pacmatch Live

Art der Produktion/Studiotechnik:
Audiovisuelle Medien, Interaktive Medien
Betreuender Professor:
Prof. Dr. Johannes Schaugg
Mitwirkende:
Roman Baensch
Robert Fabcic
Pascal Jäger
Michael Mehling
Martha Pawlas
Link: http://vvvv.meso.net/ [pdf]
Making of: http://vvvv.meso.net/ [pdf]

DVD-Produktion „60 Jahre Stuttgarter Kammerorchester"

Rechtzeitig zum 60-jährigen Jubiläum des Stuttgarter Kammerorchesters präsentiert der Bereich Interaktive Medien eine DVD-Produktion. Die Inhalte zeigen das breitgefächerte Repertoire des Orchesters und stellen die Musiker und ihre Arbeit vor.

Art der Produktion/Studiotechnik:
Audiovisuelle Medien, Interaktive Medien
Betreuender Professor:
Prof. Susanne Mayer
Prof. Dr. Johannes Schaugg
Mitwirkende:
Ralf Heller
Kristian Labusga
Stephan Schäfholz
Mathias Ebner
Jochen Haussecker

Frog'n’Roll

Sie sind grün, sie sind wild, sie haben lange Zungen. Und einen enormen Appetit. Hilf unseren Fröschen beim Fliegenfangen und weiche den fiesen Wespen aus! Im Netzwerkmodus kannst du gegen Freund und Feind antreten und deinen Frosch zum Sieg führen.
Frog'n'Roll ist ein rasantes Remake des Arcade-Klassikers "Frogs and Flies". In diesem Flash-Game kehren die Frösche in neuem Gewand und mit unbändigem Hunger zurück. Ihn zu stillen, ist deine Aufgabe!

Art der Produktion/Studiotechnik:
Audiovisuelle Medien, Interaktive Medien
Betreuender Professor:
Prof. Susanne Mayer
Prof. Dr. Johannes Schaugg
Mitwirkende:
Martina Menke, , und
Clemens Schmid
Jan Fees
Markus Nagel

Horologium 21

Albert Einstein sprach von der Relativität der Zeit. 2005 ist Einstein-Jahr. Pünktlich zu Beginn zeigt dieses experimentelle Produkt, warum 8 Uhr nicht gleich 8 Uhr sein muss und dass dies was mit Verkehrsstau zu tun hat. Neugierig?

Art der Produktion/Studiotechnik:
Audiovisuelle Medien, Interaktive Medien
Betreuender Professor:
Prof. Susanne Mayer
Prof. Dr. Johannes Schaugg
Mitwirkende:
Alexander Soemer
Matthias Augstein
Martin Gmür

Interaktiver Gitarrenkurs

In Zusammenarbeit mit der POPMUSIC-SCHOOL in Fellbach wurde ein interaktiver Gitarrenkurs entwickelt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lehrvideos bzw. DVDs ist eine individuelle Anpassung der Lehrinhalte auf das Lernverhalten des Schülers möglich. Die Lernapplikation soll mit Hilfe von erklärenden Videosequenzen das nötige Wissen vermitteln. Der Schüler kann sich Erklärungen ansehen, Teile des Kurses nachspielen, Tipps nachlesen und vieles mehr...

Art der Produktion/Studiotechnik:
Audiovisuelle Medien, Interaktive Medien
Betreuender Professor:
Prof. Susanne Mayer
Prof. Dr. Johannes Schaugg
Mitwirkende:
Florian Ferrano
Pierre Hansch
Daniel Langer
Oliver Szczypula